Thyreoiditis - Schilddrüsenerkrankungen, Symptome, Behandlung Akute Thyreoiditis - Ursachen,Symptome,Diagnose und Behandlung der Krankheit

Приветствую Вас Gast | RSS

Medizinische portale doctornet.ucoz.de- Informationen fur Patienten uber Krankheit: Therapie, Kardiologie, Urologie, Zahnmedizin, Pädiatrie, Neurologie. Diagnose und Behandlung, eine Beschreibung der Ursachen und Symptome von Krankheiten.

Freitag, 09.12.2016, 14:32
Главная » Endokrinologie » Thyreoiditis - Schilddrüsenerkrankungen, Symptome, Behandlung Akute Thyreoiditis
18:19
Thyreoiditis - Schilddrüsenerkrankungen, Symptome, Behandlung Akute Thyreoiditis


Thyreoiditis - Schilddrüsenerkrankungen, Symptome, Behandlung 

Thyreoiditis - Schilddrüsenerkrankungen, unterschiedlicher Ätiologie und Pathogenese. Entzündung diffus vergrößerte Schilddrüse genannt strumitom.


Akute Thyreoiditis - eitrigen oder eitrig. Kann diffusen und fokalen. Akute eitrige Thyreoiditis entwickelt sich in der Gegenwart von akuten oder chronischen Infektion (Mandelentzündung, Lungenentzündung, etc.).

Symptome von Thyreoiditis

Symptome: Schmerzen in der Vorderseite des Halses, mit Ausstrahlung in den Hals, Ober-und Unterkiefer, die durch die Bewegung des Kopfes verschlimmert, Schlucken. Die Zunahme der zervikalen Lymphknoten. Fieber, Schüttelfrost. Bei der Palpation hat schmerzhafte Erhöhung der teilweise oder ganz Schilddrüsenlappen, mit einem Abszess gebildet - Fluktuation. Hohe Leukozytose, Leukozyten Linksverschiebung, erhöhte ESR. Beim Scannen der Schilddrüse durch den "kalten Bereich" bestimmt wird, nicht absorbiert das Isotop und die entsprechenden entzündlichen Läsionen.

Akute eitrige Thyreoiditis kann nach einem Trauma entwickeln, Blutungen im Krebs, Strahlentherapie. Ausgehend von aseptischen Entzündung. Symptome weniger stark ausgeprägt ist als in akute eitrige Entzündung der Schilddrüse.

Thyreoiditis (de Quervain-Thyreoiditis). Häufiger krank Frauen im Alter von 30-50 Jahren. Entwickelt sich nach einer Virusinfektion.

Symptome sind Schmerzen im Nacken, mit Ausstrahlung in den Hinterkopf, Unterkiefer, Ohren, temporalen Bereich. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwäche. Erhöhen der Temperatur. Erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit, Leukozytose. Kann ohne Veränderungen im Blut auftreten. Zu Beginn der Krankheit (Hyperthyreose, die akute Phase) könnten Symptome einer Hyperthyreose: Tachykardie, Schwitzen, Gewichtsverlust, Zittern der Hand. Im Blut - erhöhte Spiegel der Schilddrüsenhormone, die Verringerung der Scan-Capture-Isotopen Schilddrüse. In der langen entwickeln können Symptome einer Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion Phase), Schläfrigkeit, Schwäche, Lethargie, Kälteempfindlichkeit, Anschwellen des Gesichts, trockene Haut, Bradykardie und Verstopfung. Die Schilddrüse vergrößert ist (oft nur das richtige Verhältnis), dichte Konsistenz, nicht in das umliegende Gewebe verschweißt, Schmerzen beim Abtasten. Im Blut - niedrige Thyroxin und Trijodthyronin und High - Schilddrüsen-stimulierendes Hormon. In der Aufschwungphase Muskelkater verschwindet Schilddrüse normalisierten ESR, Ebenen der Schilddrüsenhormone und TSH-Spiegel. Die Krankheit neigt zu Rezidiven, insbesondere bei wiederholten viralen Infektionen, Erkältungen. Chronische faserigen Thyreoiditis (Riedel Struma), eine Krankheit mit unbekannter Ätiologie. Symptome: diffuse, weniger Brennweite Erweiterung der Schilddrüse. Eisen ist sehr dicht, steif, nicht mit dem Schlucken zu bewegen, wird das umliegende Gewebe verlötet.

Progression und die Ausbreitung der gesamten Drüse wird durch Hypothyreose begleitet. Mit großen Prostata Symptome der Kompression des Halses: Heiserkeit, Schwierigkeiten beim Schlucken und Atmen. Ein wichtiges diagnostisches Verfahren, ein Nadelbiopsie.

Autoimmune chronische Thyreoiditis (Hashimoto-Thyreoiditis), eine Erkrankung, die tion autoimmunen Schilddrüsenerkrankungen Läsionen beruht, gebildeten Antikörper an die verschiedenen Komponenten der Schilddrüse - Thyreoglobulin, mikrosomalen Fraktionen von Thyrotropin-Rezeptor, um die Antigen-Antikörper-Komplex zu bilden, die Entwicklung von destruktiven Veränderungen und lymphoiden Infiltration der Schilddrüse.

Symptome: diffuse, teils unregelmäßige Vergrößerung der Schilddrüse, Palpation von Eisen-tight elastische Konsistenz, mobile. Mit Large Prostatabeschwerden der Kompression des Halses. Da die Krankheit destruktive Veränderungen führen zu Funktionsstörungen von Krebs - erste Erscheinungen der Hyperthyreose durch Blut in die große Zahl von zuvor synthetisierten Hormonen in der Zukunft (oder Umgehung der hyperthyroid Phase) - in Hypothyreose. Der Gehalt der Schilddrüsenhormone im Blut vermindert wird, Thyrotropin - höher als normal. Bei der Diagnose von großer Bedeutung Titration von Thyreostatika Antikörper, Biopsie Daten, Scan (typisch unebenen Aufnahme des Isotops). Die Absorption von 131I Schilddrüse kann reduziert werden, normaler oder erhöhter (Masseverhältnis der Drüse).

Behandlung von Thyreoiditis

Behandlung. In akuten Thyreoiditis, Antibiotika (Penicillin, oletetrin etc.), symptomatische Medikamente (Sedativa, etc.), Vitamine C und Gruppe B. In abstsedirovanie - chirurgische Behandlung. In subakute Thyreoiditis - langfristige Anwendung von Kortikosteroiden (Prednison, Dexamethason, Triamcinolon), Drogen oder Salicylsäure pirazolonovogo Serie gegen Abnahme von Kortikosteroiden, mit den Symptomen einer Schilddrüsenüberfunktion - p-Blocker, Hypothyreose - eine kleine Dosis von Schilddrüsenhormonen.

Bei chronischen faserigen Thyreoiditis - wenn die Auswirkungen der Hypothyreose mit Schilddrüsen-Hormon-Ersatz-Therapie, die Symptome der Kompression des Halses-operative Behandlung.

Bei der chronischen Autoimmun-Thyreoiditis - Behandlung von Schilddrüsenhormonen (Trijodthyronin, Thyroxin, tireotom, tireotom forte). In der Abwesenheit von reduzierenden Ernte gegen die angemessene Substitutionstherapie {3-4 Monate), Kortikosteroide (Prednison 30-40 mg, mit einer schrittweisen Verringerung der Dosis) für 2-3 Monate. Beim Anbau, schmerzhafte Formen der Struma, die große Größe der Schilddrüse mit Symptomen der Kompression des Halses-operative Backen.






Прикрепления:
Категория: Endokrinologie | Просмотров: 1484 | Добавил: Admin | Теги: | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0