Orchitis - Entzündung des Hodens, Symptome, Diagnose und Behandlung - Ursachen,Symptome,Diagnose und Behandlung der Krankheit

Приветствую Вас Gast | RSS

Medizinische portale doctornet.ucoz.de- Informationen fur Patienten uber Krankheit: Therapie, Kardiologie, Urologie, Zahnmedizin, Pädiatrie, Neurologie. Diagnose und Behandlung, eine Beschreibung der Ursachen und Symptome von Krankheiten.

Freitag, 09.12.2016, 14:36
Главная » Urologie » Orchitis - Entzündung des Hodens, Symptome, Diagnose und Behandlung
18:09
Orchitis - Entzündung des Hodens, Symptome, Diagnose und Behandlung


Orchitis - Entzündung des Hodens, Symptome, Diagnose und Behandlung

Orchitis - Entzündung der Hoden. Als unabhängige Nosologie selten ist, wobei üblicherweise eine häufige Komplikation von hämatogenen infektiösen viralen Erkrankungen (Mumps, Influenza, etc.). In der Ausbreitung der Entzündung mit Appendix testis entwickeln kann orchiepididymitis.


Der klinische Verlauf zwischen akuten und chronischen Orchitis unterscheiden.

Ätiologie und Epidemiologie. Im Gegensatz Epididymitis wird normalerweise durch eine bakterielle Infektion verursacht wird isoliert Hodenentzündung Regel das Ergebnis von hämatogenen Viren Eindringen in den Körper. Häufigste Orchitis durch eine Virus-Epidemie (infektiös) Mumps verursacht. Mumps Orchitis kompliziert Infektion in 20-30% der Frauen in post-pubertären. Beteiligung der Hoden (bilateral in 3-17% der Fälle) tritt nach 4-10 Tagen nach Ausbruch der Krankheit, sondern kann es vorangehen oder entwickeln gleichzeitig. Manchmal Mumps Orchitis entwickelt, ohne klinische Parotitis (Mumps Orchitis ohne). In 50% der Fälle, gefolgt von Orchitis entwickelt Hoden Hypotrophie, aber auch mit bilateralen Läsionen der Sterilität ist selten.

Orchitis Symptome.

Das klinische Bild der akuten viralen Orchitis beginnt mit dem Einsetzen der Schmerzen in den Hoden, deren Ursache - Stretching albuginea resultierenden Ödemen. Zunächst wird der Schmerz dumpf, dann verstärkt, es ist sogar eine Erhöhung der Größe der Eier, steigt die Körpertemperatur auf 39-40 ° C, gibt es Schüttelfrost, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Sie können Schmerzen entlang der Samenstrang erhalten. Am Vorabend der Manifestation der akuten Mumps Orchitis bei den meisten Patienten gibt es Anzeichen für eine Entzündung der Speicheldrüsen.


Orchitis Diagnose.

In akuten Orchitis bei einem Patienten registrierten Fieber. Bei der Untersuchung kann es zu einem Anstieg in den Hodensack auf der betroffenen Seite sein. Bei der Palpation Skrotalhaut über dem betroffenen Hoden ist heiß, geschwollen, vergrößerte Hoden, Schwellungen, scharf schmerzhaft.


Differentialdiagnose. Die Differentialdiagnose der akuten Orchitis wird Hodentorsion, eingekerkert Hernien, Tumor durchgeführt. Die wichtigste Methode der Differentialdiagnose von Orchitis ist Ultraschall.

Orchitis Behandlung.

In akuten Mumps Orchitis konservativ behandelt. Prescribe Bettruhe, trägt ein Suspensorium, Analgetika aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antirheumatika, in besonderen Fällen geeignet Novocain Blockade der Samenstrang. Die Mehrheit der Patienten mit akuten viralen Orchitis verschwindet innerhalb von 7-10 Tagen.


Komplikationen bei der Epididymitis und Orchitis. Komplikationen bei der Epididymitis und Orchitis sind Abszessbildung, Fistelbildung, Bildung piotsele - eitrigen Flüssigkeit reaktive Hydrozele (Hydrozele), Unfruchtbarkeit.






Прикрепления:
Категория: Urologie | Просмотров: 942 | Добавил: Admin | Теги: | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0