Nephroptose - Symptome, Diagnose und Behandlung - Ursachen,Symptome,Diagnose und Behandlung der Krankheit

Приветствую Вас Gast | RSS

Medizinische portale doctornet.ucoz.de- Informationen fur Patienten uber Krankheit: Therapie, Kardiologie, Urologie, Zahnmedizin, Pädiatrie, Neurologie. Diagnose und Behandlung, eine Beschreibung der Ursachen und Symptome von Krankheiten.

Donnerstag, 08.12.2016, 12:46
Главная » Urologie » Nephroptose - Symptome, Diagnose und Behandlung
18:31
Nephroptose - Symptome, Diagnose und Behandlung


Nephroptose - Symptome, Diagnose und Behandlung

Nephroptose (hängenden Knospen) - ein pathologischer Zustand, der durch eine erhöhte Mobilität des Körpers gekennzeichnet, verursacht Niere von seinem Bett verdrängt. Normale Beweglichkeit der Niere ist 1-2 cm, mit forcierter Atmung, Pressen - 3-5 cm, dh darf die Länge des Körpers eines Wirbels. Der Überschuß dieser Parameter wird in der Regel als krankhafte Mobilität angesehen. Normalerweise wird die rechte Niere unter dem linken um 2 cm liegt, ist nur 5,5% der linken Niere niedriger als rechts. Kinder Nieren sind geringer als bei Erwachsenen, und nehmen Sie die üblichen Position für 8-10 Jahre.


Die Krankheit ist häufiger bei Frauen (weiblichen zu männlichen Verhältnis von 10:1), und in der Regel auf der rechten Seite.

Klassifizierung. Ist in drei Stufen Nephroptose unterteilt. Im Stadium I kann auf einem Atem zu spüren unteren Segment der Niere, die Sie ausatmen im Hypochondrium. Im Stadium II aufrechten tastbaren ganze Niere, sondern in einer horizontalen Position zurückkehrt, um Hypochondrie. Im Stadium III abdominale Palpation spürbar gesamte Niere, die leicht abgetan werden. Abgesehen vom Fehlen der Niere als Drehbewegung ausführt. Dies ist ein wichtiger Teil der Bildung klinischen Nephroptose als Verletzung des renalen Blutflusses, sowie Erkrankungen der oberen Harnwege Urodynamik mit der Bildung Dilatation Nierenbeckenkelchsystem auftreten.

Ätiologie und Pathogenese. Nephroptose Entstehung mit pathogenen Faktoren, die zu Veränderungen in den Bändern Niere. Um die Bildung der Verriegelung Nieren gehören: peritonealen Bänder-, Nieren-Bett der Faszie, Zwerchfell, Bauchmuskeln und unteren Rücken, Ihre eigenen Faszien und Fett Maschine gebildet. Einige Bedeutung bei der Festsetzung der Nierenkapsel eines Fettes, dessen Reduktion kann zu Nierenversagen Hypermobilität führen. Die richtige Position wird auch durch die Gefäße der Nieren Nierenversagen Beinen getragen.

Viele Autoren glauben, dass einer der Hauptgründe für die Bildung Nephroptose Bindegewebsschwäche, und als Folge, die Bänder. Oft haben diese Patienten neben Nephroptose Gelenkhypermobilität, Kurzsichtigkeit, visceroptosis usw. Es ist anzumerken, dass nur eine Niere Hypermobilität ohne klinische Symptome nicht um eine Krankheit sein.

Nephroptose Symptome

Moderate Nephroptose, nicht durch eine Störung der uro-und hämodynamische Erlöse nahezu asymptomatisch begleitet. Das häufigste Symptom ist ein dumpfer, drückender Schmerz, schlimmer nach dem Training und aufrechte Körperposition. Chronische Pyelonephritis oft Nephroptose begleitet und entwickelt auf einem Hintergrund von chronischen Erkrankungen Hämodialyse und Urodynamik Nieren, die zur Entwicklung von günstigen Bedingungen für die Entstehung und Entwicklung der chronischen Entzündung führt. Voran, Pyelonephritis deutlich verschärft während Nephroptose.


Hämaturie (Makro, Mikro-) häufig in Nephroptose beobachtet, entwickelt sich als Folge der Nierendurchblutung, venösen Hypertonie, phlebostasia.

Arterielle Hypertonie in Nephroptose hat renovaskulärer Natur.

Wenn anhaltende Verletzungen der oberen Harnwege Urodynamik Hydronephrose Transformation stattfindet. Diese Bedingung gilt insbesondere für langlebige Nephroptose festen Auswüchse Harnleiter.

Nephroptose Diagnose und definitive Diagnose wird auf der Grundlage der physikalischen und spezielle Methoden. Die körperliche Untersuchung des Patienten ist wichtig, aber alle Symptome offenbart durch Nephroptose, unspezifisch und können in einer Vielzahl von anderen urologischen Erkrankungen auftreten.

In einer Studie an Patienten mit Nephroptose zwingend polipoziotsionnaya Abtasten des Bauches, insbesondere in vertikaler Position.

Schmerzen in den entsprechenden Teil des Magens und / oder Lendenbereich ist fast immer tritt nach körperlicher Anstrengung, erhöhte Stehen. Ähnliche Eigenschaften haben Hämaturie. Wenn polipozitsionnoy Palpation, insbesondere in stehender Position, ist es möglich, die mobile Niere testen. Angesichts der Tendenz zur transienten Hypertonie bei Patienten mit Nephroptose, Messung des Blutdrucks zu entwickeln sollte auch polipozitsionnym sein, nach der Übung und umgesetzt in beiden oberen Gliedmaßen.

U3I in einer Erhebung dieser Gruppe von Patienten ist sehr wichtig, da es zu lokalisieren, die Nieren, Ändern seiner Position in der aufrechten Position und der Dynamik und der Grad der Erweiterung des Nierenbecken System überwachen kann. Die Verwendung von Doppler-Untersuchung bietet die Möglichkeit, die Gefäßbett Knospen sichtbar bestimmen Blutfluss in ihnen und auf präklinische Hinweise auf eine Beeinträchtigung renale Hämodynamik.

X-ray-Methode - Basis in der Diagnose. Radiographie der Harnwege meist informativ.

Urographie zeigt lokalisierten Niere, die wichtigsten Parameter des Nierenbeckens System. Es ist zwingend erforderlich, dass das Bild in der vertikalen Position oder Valsalva-Manöver (mit Anstrengung). So erhaltenen urogram sollte mit den Bildern in einer horizontalen Position verglichen werden.

Endgültig diagnostiziert Nephroptose kann auf der Grundlage der Angiographie gebracht werden, in der die Nierenarterie aus der Aorta mit einem spitzen Winkel, wobei der Durchmesser ihrer schmalen, definierten Bild abzuweichen "Besen".

Mit der Entwicklung der Computer-Technologie und die Einführung der Spiral-CT in der Urologie und MSCT war es möglich, ein Bild des Parenchyms, das Nierenbecken der Niere und Blutgefäße zu erhalten. Die Verwendung von dreidimensionalen Rekonstruktion die Information zu bewerten, nicht nur in der Ebene, aber in der räumlichen Skala. Effizienz und Genauigkeit der Spirale (Multislice) CT liegt in der Nähe 100%, und das Fehlen von Invasion, unterscheidet das Risiko schwerer Komplikationen der Methode der Angiographie.

Nephroptose Behandlung.

Die meisten der Patienten in der Chirurgie für Nephroptose nicht brauchen, bekommen sie konservativ behandelt. Die wichtigste Behandlung von einem Komplex von körperlichen Übungen, um die Muskeln der vorderen Bauchwand zu stärken und den unteren Rücken. Patienten auf körperliche Bewegung beschränkt.


Die Indikationen für die chirurgische Behandlung Nephroptose sind unnachgiebig zu Pyelonephritis, Bluthochdruck, Nieren-Blutungen durch schwere flebostatozom, Hydronephrose, Nephrolithiasis sekundären, starke Schmerzen verursacht werden. Kontraindikationen für Chirurgie sind visceroptosia, schwere interkurrenten Hintergrund, Teenager oder älteren Patienten.

Komplikationen: chronische Pyelonephritis, eingeschränkte Urodynamik mit der Bildung von persistenten Exzesse Harnleiter und Hydronephrose Transformation, Nephrolithiasis, deutliche Störungen des renalen Blutflusses von Faltenbildung.


Wetter günstig für das Leben. Berufsleben sollten nicht mit schwerer körperlicher Arbeit verbunden sein.






Прикрепления:
Категория: Urologie | Просмотров: 2079 | Добавил: Admin | Теги: | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 1