Fettleibigkeit Krankheit - Ursachen, Symptome, Behandlung - Ursachen,Symptome,Diagnose und Behandlung der Krankheit

Приветствую Вас Gast | RSS

Medizinische portale doctornet.ucoz.de- Informationen fur Patienten uber Krankheit: Therapie, Kardiologie, Urologie, Zahnmedizin, Pädiatrie, Neurologie. Diagnose und Behandlung, eine Beschreibung der Ursachen und Symptome von Krankheiten.

Donnerstag, 08.12.2016, 12:46
Главная » Endokrinologie » Fettleibigkeit Krankheit - Ursachen, Symptome, Behandlung
17:58
Fettleibigkeit Krankheit - Ursachen, Symptome, Behandlung


Fettleibigkeit Krankheit - Ursachen, Symptome, Behandlung

Adipositas, einer Krankheit, die durch übermäßige Entwicklung des Fettgewebes charakterisiert. Fettleibigkeit tritt häufig nach 40 Jahren, vor allem bei Frauen.


Ursachen von Fettleibigkeit

Der wichtigste Faktor, der zur Entwicklung von Adipositas ist eine Erkrankung der Energiebilanz, liegt in der Inkonsistenz zwischen Energie in den Körper eindringen, und deren Kosten. Die häufigste Adipositas wird durch den Verzehr von zu viel verursacht, aber es kann aufgrund von Verstößen gegen die Kontrolle des Energieverbrauchs. Unquestionable Rolle der erblichen verfassungsrechtlichen Veranlagung, verminderte körperliche Aktivität, Alter, Geschlecht, berufliche Faktoren, bestimmten physiologischen Bedingungen (Schwangerschaft, Stillzeit, Wechseljahre). Fettleibigkeit ist die Hypothalamus-Hypophysen-Krankheit, der Pathogenese von denen eine wichtige Rolle in unterschiedlichem Maße, Hypothalamus Störungen, die zu Verhaltensänderungen, insbesondere Essstörungen und hormonelle Störungen beitragen möge spielen. Die Aktivität des Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse: erhöhte Sekretion von ACTH, Cortisol-Produktion Rate, beschleunigen den Stoffwechsel. Reduzierte Sekretion von Wachstumshormon, die lipolytische Wirkung verletzen die Sekretion von Gonadotropinen und Sexualhormonen hat. Gekennzeichnet durch Hyperinsulinämie, wodurch seine Effizienz. Störungen des Stoffwechsels von Schilddrüsenhormonen und peripheren Gewebe Empfindlichkeit gegenüber ihnen.

Isolated Lebensmittel-und konstitutiv, und endokrine Hypothalamus Fettleibigkeit.

Alimentary verfassungsfeindliche Übergewicht in der Familie entwickelt, in der Regel in der systematischen Überernährung, Missbrauch von Ernährung, Mangel an angemessenen körperlichen Aktivität, oft in Familien oder Verwandten.

Hypothalamus Fettsucht ist von Störungen der Hypothalamus-Funktionen verursacht und hat daher eine Reihe von klinischen Eigenschaften.

Endocrine Übergewicht ist ein Symptom der primären Pathologie der endokrinen Drüsen: Cushing, Hypothyreose, Hypogonadismus. Jedoch in allen Formen von Fettleibigkeit haben eine mehr oder weniger stark hypothalamischen Erkrankungen aus entweder dem primären oder an der Entwicklung von Fettleibigkeit.

Symptome und der Grad der Fettleibigkeit.

Ein gemeinsames Merkmal aller Formen von Fettleibigkeit Übergewicht Tepa. Es gibt vier Stufen der Fettleibigkeit und zwei Stadien der Erkrankung - progressive und stabil.

Mit 1 Grad der tatsächlichen Körpergewicht übertrifft die ideale nicht mehr als 29%, und II - die überschüssige von 30-40%, wobei der Grad III-50 bis 99%, mit IV-tatsächliche Körpergewicht über der idealen von 100% oder mehr. Manchmal ist der Grad der Fettleibigkeit von Body-Mass-Index, wie folgt berechnet gemessen: Körpergewicht (kg) / Höhe (m) (Quadrat) als die Norm-Mass-Index bildet 20-24,9 akzeptiert, als ich grade - index 25-29, 9, und II - 30-40, bei III - 40. Patienten I - II Grad der Fettleibigkeit ist in der Regel keine Beschwerden, mit massiver Adipositas Anliegen Schwäche, Schläfrigkeit, depressive Stimmung, manchmal Nervosität, Reizbarkeit, Übelkeit, bitterer Geschmack im Mund, Kurzatmigkeit, Schwellung der unteren Gliedmaßen, Schmerzen in den Gelenken, der Wirbelsäule. Wenn Hypothalamus Übergewicht oft über die gesteigerter Appetit, vor allem in der zweiten Hälfte des Tages, nachts Hunger, Durst betroffen. Frauen - verschiedene Unregelmäßigkeiten bei der Menstruation, Unfruchtbarkeit, Hirsutismus, Männer - reduzierte Potenz. Unreinheit und trophische Hautstörungen kleine rosa Schwangerschaftsstreifen an den Oberschenkeln, Bauch, Schultern, Achseln, Hyperpigmentierung der Nacken, Ellbogen, Orte der Reibung, Erhöhung des Blutdrucks. Wenn EEG Studie an Patienten mit hypothalamischen Adipositas Anzeichen von Zwischenhirn Hirnstrukturen enthüllt. Bestimmung der Urin 17-ACS und 17-KS zeigt oft ihren moderaten Anstieg. Für die Differentialdiagnose der Hypothalamus Fettleibigkeit und Cushing Verhalten kleinen deksametazonovy Test, x-ray von Schädel und Wirbelsäule. In Anwesenheit von Durst, trockener Mund, bestimmen den Gehalt an Zucker im nüchternen Zustand und während des Tages, nach Aussage durchgeführt Glukosetoleranztest. In den Menstruationszyklus - gynäkologische Untersuchung, Ultraschalluntersuchung des Beckens, rektale Temperaturmessung, andere Tests der funktionalen Diagnostik.

Fettleibigkeit Behandlung

Umfassende Behandlung bei Gewichtsverlust, einschließlich Ernährung und körperliche Behandlung ab. , Eine ausgewogene kalorienarme Ernährung durch Verringerung Kohlenhydratgehalt (100-120 g) und ein Teil Fett (80-90 g), meist Tiere mit ausreichend Protein-Gehalt (120 g), Vitamine, Mineralstoffe (einschließlich Energiekosten).

Verwenden Sie Produkte mit hohem Ballaststoffgehalt, die eine schnelle Sättigung, beschleunigen die Passage der Nahrung durch den Darm fördert. Dining Fraktion, 5-6 mal pro Tag. Bewerben Fastentage: Protein (. 350 G aus gegartem Fleisch oder 500 g Hüttenkäse), Obst, etc. Sie benötigen eine aktive motorischen Betrieb, systematische Gymnastik, Dusche und Massage. Vor dem Hintergrund der Gewichtsverlust verringert Grundumsatz, die Energie aus der Nahrung aufgenommen spart und so die Wirksamkeit der diätetischen Behandlung. Dies erfordert in der Behandlung Zuteilung der täglichen Kalorienzufuhr und Steigerung der körperlichen Aktivität. Patienten mit einem erhöhten Appetit Anorektika verschriebenen Medikamente: Fepranon, teronak. Die Heilung ist nicht mehr als 1 bis 1,5 Monaten wegen des möglichen Auftretens von Sucht nach ihnen.

Wegen der stimulierenden Wirkung der Medikamente empfohlen, sie am Morgen zu verwenden. Als zhiromobilizuyuschego adipozin Mittel für 50 Einheiten 1-2 mal Tagessätze für 20-30 Tage in Kombination mit Diuretika bezeichnet. Verwenden Schilddrüsemedikationen (tireoidin bis 0,3 Gramm pro Tag, Trijodthyronin 20-100 MGK) unter dem Steuerpuls und EKG Studie. Im Falle der Verletzung von Kohlenhydraten Toleranz - Biguanide (adebit, diformin, gliformin), die auch einige Appetitzügler und lipolytische Eigenschaften. Bei Frauen ohne Wiederherstellung der Funktion der Eierstöcke im Hintergrund Reduktion und Normalisierung des Körpergewichts bieten medizinische Korrektur synthetisches Östrogen-Gestagen-Therapie (bisekurin, nicht ovlon, ovidon, Rigevidon).

In den Fällen der Gewichtszunahme gegen die Gestagen-Östrogen-Medikamente zu stornieren und von Progesteron und synthetische Gestagene ernennen. In einigen Fällen kann die Wirksamkeit der Therapie Clomiphencitrat (klostilbegit, Clomid), menschliches Menopausengonadotropin in Kombination mit menschlichem Choriongonadotropin. Wenn Hirsutismus - Androgene (Androcur) in Kombination mit mikrofollin, veroshpiron. Mit Übergewicht IV Grad Therapie der Wahl ist die chirurgische Behandlung. In endokrinen Formen von Fettleibigkeit behandelt die zugrunde liegende Erkrankung.






Прикрепления:
Категория: Endokrinologie | Просмотров: 893 | Добавил: Admin | Теги: | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0