Exfoliative Cheilitis - Symptome, Diagnose und Behandlung - Ursachen,Symptome,Diagnose und Behandlung der Krankheit

Приветствую Вас Gast | RSS

Medizinische portale doctornet.ucoz.de- Informationen fur Patienten uber Krankheit: Therapie, Kardiologie, Urologie, Zahnmedizin, Pädiatrie, Neurologie. Diagnose und Behandlung, eine Beschreibung der Ursachen und Symptome von Krankheiten.

Freitag, 09.12.2016, 14:34
Главная » Stomatologie » Exfoliative Cheilitis - Symptome, Diagnose und Behandlung
19:37
Exfoliative Cheilitis - Symptome, Diagnose und Behandlung


Exfoliative Cheilitis- Symptome, Diagnose und Behandlung

Cheilitis - eine gutartige entzündliche Erkrankung der Lippen.

Exfoliative Cheilitis. Es ist eine chronische Krankheit, die nur den roten Rand der Lippen beeinflusst. Zum ersten Mal die Krankheit wurde Stelwagon im Jahr 1900 beschrieben unter dem Namen "persistent Peeling Lippen." Später Miculicz Kemmel und den Namen "exfoliative Cheilitis." Vorgeschlagen

Kranke Kinder ab 3 Jahren.

Ätiologie und Pathogenese. Die meisten Forscher glauben, dass die Grundlage der Krankheit neurogene Mechanismen sind.

Studium der psycho-emotionalen Bereich bei Kindern mit exfoliative Cheilitis, fand sie ängstlich-depressive Syndrom, das vor allem bei Patienten mit exsudativer Form von Cheilitis ausgeprägt ist, mit der trockenen Form der Erkrankung depressive Reaktionen über Angst überwiegen.

Basierend auf den Ergebnissen der klinischen Beobachtung von kranken Kindern PV Nikolsky (1914) und G. Savkina (1964) über die Rolle der Schilddrüse bei der Entwicklung von exfoliative Cheilitis spekuliert. Kutin SA (1970) in der Studie der Austausch von Schilddrüsenhormonen durch die Schilddrüse reaktiven Anzeige zeigte 82% der Patienten mit exsudativer Kinder und 26% der trockenen Form der exfoliative Cheilitis Hyperthyreose sind mild.




Fibrose des Bindegewebes, möglicherweise zugrunde liegenden pathologischen Veränderungen in exfoliative Cheilitis beobachtet kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden: die entzündliche, immunoallergicheskimi, Stoffwechsel, einschließlich genetischer. Nachweis von histologisch Lymphozyten und Plasmazellen in einer Reihe von Beobachtungen was auf eine mögliche Rolle immunoallergicheskogo Faktor in der Pathogenese der Erkrankung.

Die Rolle genetischer Faktoren bei der Entstehung von exfoliative Cheilitis AL Mashkilleysonom Kutin und SA (1970) wurde festgestellt, gibt es eine Familiengeschichte der Krankheit.

Auf die mögliche Rolle der genetischen Anfälligkeit beobachtet empfehlen die Kombination exfoliative Cheilitis mit weichen Leukoplakie, das histologische Bild dieser Erkrankungen sehr ähnlich ist.

Wert Herpes-Virus in der Ätiologie der exfoliative Cheilitis ist unklar. Herpes vor exsudativen Form exfoliative Cheilitis, markiert SA Kutin in 25% der Kinder kann eine permissive Faktor in der Pathogenese dieser Krankheit.

Die Symptome der exfoliative Cheilitis. Es gibt zwei Formen ekfoliativnogo Cheilitis: trocken und exsudative. Exfoliative Cheilitis ist ein sehr charakteristisches localisation: ein roter Rand der Lippen oder einer von ihnen, und die betroffenen nur ein Teil der rote Teil der Lippen der Linie Klein zu seinem Zentrum. Aufprallfläche wird Bandlänge von einer Seite des Mundes zu der anderen gegeben. Prozess geht nie auf die Haut und die Schleimhäute des Mundes.

Die trockene Form ist durch das Auftreten von Rötungen auf der Oberfläche von stehenden roten Teil der Lippen, die in den betroffenen Bereich trocken slyudoobraznye transluzenten Flocken grau oder grau-braune Farbe, die an seiner Mitte einen roten Rand und ein wenig hinter den Kanten gebildet werden gekennzeichnet. Lippen trocken, ständig beschossen. Skalen relativ leicht entfernt und darunter wird stagnierenden-rote Oberfläche ausgesetzt, aber ohne Bildung von Erosionen. Nach 5-7 Tagen werden die Skalen gebildet erneut. Kinder feiern trockenen Lippen und Gewohnheit skusyvat Skalen.

Langzeitverlauf der Krankheit, ohne Tendenz zur Remission oder Heilung selber. Die trockene Form der exfoliative Cheilitis kann in exsudativen umgewandelt werden.

Exsudative Form von Schmerzen, Schwellung der Lippen, der Spülung. Im Bereich der Klein produziert eine Fülle von Schuppen und Krusten der grau-gelb und gelb-braune Farbe, die Abraum das betroffene Gebiet von Ecke zu Ecke des Mundes. Manchmal ist die Kruste erreicht eine beachtliche Größe und hängen von seinen Lippen, als der Schürze, die das Aussehen der Niederlage alle den roten Teil der Lippen. Allerdings bleiben die Streifen aus Rotanteil der Lippen, die auf der Haut liegt, sowie den Mundwinkel unberührt. Nach dem Entfernen der belichteten Streifen von hellen roten Lippen, ohne gespülte Oberfläche Erosion, die das Markenzeichen der exfoliative Cheilitis ist. Kranke Kinder mit exsudativer Form exfoliative Cheilitis stört Brennen, Schmerzen der Lippen, vor allem bei der Abschlussveranstaltung, die Essen, Sprechen macht, so dass sie oft den Mund leicht geöffnet.

Ursache markiert exsudativen Erscheinungen glauben, dass die starke Zunahme der Durchlässigkeit der Kapillaren. Unter der Wirkung der Behandlung der exsudativen exfoliative Cheilitis kann trocken werden.

Pathologisch beachten Akanthose, Para-und Hyperkeratose. Gekennzeichnet durch eine große Anzahl von Zellen in der Licht dornigen Schicht der Epithel - die Zellen mit geringer Stoffwechselaktivität, im Gegensatz zu den anderen, aktiv funktioniert. Gekennzeichneten Lockerung der Epithelschicht und der Bildung von großen Risse in ihm aufgrund intrazellulären Lyse, die die Exsudation erhöht.

Während: die Krankheit verlängert wird, kann es noch Jahre dauern, vor allem in der trockenen Form.

Es ist nicht anfällig für Selbstheilung oder spontane Remissionen, aber solche Fälle sind bekannt. Es gab eine große Anzahl von kranken Kindern mit unscharfen Form exfoliative Cheilitis, die bei dieser Gelegenheit nicht beim Zahnarzt nicht anwendbar, da die Krankheit nicht besorgt wurden. Solche abortive aktuelle Form der Krankheit kann in einer stärkeren trockene oder exsudative Form überführt werden.

Lange und eintönige für exfoliative Cheilitis, der Fortbestand der Ausschlag auf einem der roten Teil der Lippen, keine Tendenz zur Remission führte einige Forscher falsche Vorstellungen über die Krankheit als Krebsvorstufen.

Exfoliative Cheilitis Behandlung

Therapie muss umfassend sein und wirken sich Unterschiede in trockenen und exsudativen exfoliative Cheilitis.

Die Bedeutung, die Agenten, die auf psycho-emotionalen Bereich: verschreiben Beruhigungsmittel: Phenazepam bis 0,0005 g 3 mal am Tag, sibazon 0.005 g 3-mal täglich, trioxazine von 0,03 g 3-mal pro Tag, 0,01 Elenium g 3 mal pro Tag. Lokale Kinder mit der trockenen Form der exfoliative Cheilitis wird verschrieben, um die Lippen neutral Cremes schmieren.

Bei der Identifizierung Hyperthyreose sollte zu einem Endokrinologen geschickt werden.

Für die Behandlung von Kindern mit der exsudativen Form exfoliative Cheilitis effektiv nutzen die Behandlung, einschließlich der Auswirkungen der Randstrahlen (Strahlung Bucca) - 2 g 2-mal pro Woche, die Gesamtdosis von 16-30 Gy. Vor jeder Sitzung, um Kruste aus dem roten Bereich des Lippen 2% Borsäure Lösung zu entfernen. Diese Behandlung ist gut mit der Zulassung von Medikamenten, die die Reaktionsfähigkeit des Körpers, wie pirogenalom, die intramuskulär verabreicht wird erhöht (von 50 mIU und Zugabe von 100 mIU an einem Tag, eine einzige Dosis wurde 1000-1500 mIU angepasst), 3-4 Gänge bis hin zu komplexen Unterbrechung der Behandlung 6-8 Monate.

Um die Schwellung, Schmerzen zu beseitigen, Brennen, wenn die exsudative Form exfoliative Cheilitis erfolgreich nutzen Reflexzonenmassage.

Seien Sie sich bewusst für die Rolle der psychotherapeutischen Techniken, die wirksam bei der Behandlung von exfoliative Cheilitis sind.






Прикрепления:
Категория: Stomatologie | Просмотров: 6822 | Добавил: Admin | Теги: | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0