Peyronie-Krankheit - Ursachen,Symptome,Diagnose und Behandlung der Krankheit

Приветствую Вас Gast | RSS

Medizinische portale doctornet.ucoz.de- Informationen fur Patienten uber Krankheit: Therapie, Kardiologie, Urologie, Zahnmedizin, Pädiatrie, Neurologie. Diagnose und Behandlung, eine Beschreibung der Ursachen und Symptome von Krankheiten.

Freitag, 09.12.2016, 14:36
Главная » Urologie » Peyronie-Krankheit
21:51
Peyronie-Krankheit


Peyronie-Krankheit - lokale vaskulitopodobnoe entzündliche Erkrankung unbekannter Ätiologie von multipler Sklerose und die Bildung von dichten Plaques in der Tunica albuginea der Schwellkörper gekennzeichnet.

Patienten klagten über spürbar dichten Bereich auf den Körper des Penis, Schmerzen und Krümmung des Penis während der Erektion. Oft wird die Krankheit durch erektile Dysfunktion begleitet. In 50% der Patienten sind Selbstheilung, die Wahrscheinlichkeit, von denen niedrige in Gegenwart von gemeinsamen oder verkalkte Plaques ist.

Wenden Sie die folgenden Behandlungsmöglichkeiten:

Die orale Verabreichung von hohen Dosen von Vitamin E (400-500 mg 2-mal täglich);

Elektrophorese, Verapamil;

Schockwelle Aufspaltung verkalkte Plaques;

chirurgische Entfernung der Plaque mit Kunststoff albuginea.




Прикрепления:
Категория: Urologie | Просмотров: 581 | Добавил: Admin | Теги: | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0